Prävention von Berufskrankheiten aufgrund der Exposition gegenüber Chemikalien: Wie man sich am Arbeitsplatz schützen kann.

Prévention des maladies professionnelles liées à l'exposition aux produits chimiques : Comment se protéger sur le lieu de travail.

Prävention von Berufskrankheiten im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber Chemikalien: So schützen Sie sich am Arbeitsplatz

Chemische Produkte sind in der Arbeitswelt allgegenwärtig und können Berufskrankheiten verursachen. Arbeitnehmer, die diesen Chemikalien ausgesetzt sind, müssen Maßnahmen ergreifen, um sich zu schützen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige Schritte, die Sie unternehmen können, um sich an Ihrem Arbeitsplatz vor Chemikalien zu schützen.

Benutzen Sie persönliche Schutzausrüstung

Die Verwendung persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ist eine der besten Möglichkeiten, sich vor Chemikalien zu schützen. Zur PSA können Masken, Handschuhe, Schutzbrillen, Schutzkleidung und Sicherheitsschuhe gehören. Es ist wichtig, PSA auszuwählen, die für die Aufgabe und die Umgebung geeignet ist. Auch die PSA muss regelmäßig gewartet und ausgetauscht werden.

Belichtung begrenzen

Eine weitere Möglichkeit, sich vor Chemikalien zu schützen, besteht darin, die Exposition zu begrenzen. Dies kann erreicht werden, indem die Aufenthaltsdauer in Bereichen, in denen Chemikalien verwendet werden, begrenzt wird oder indem Belüftungssysteme eingesetzt werden, um die Exposition gegenüber Chemikalien zu verringern. Arbeitnehmer sollten außerdem sicherstellen, dass sie beim Verlassen ihres Arbeitsplatzes keinen Chemikalien ausgesetzt werden.

Waschen Sie Ihre Hände

Händewaschen ist eine weitere Möglichkeit, sich vor Chemikalien zu schützen. Arbeiter sollten ihre Hände waschen, bevor und nachdem sie mit Chemikalien in Kontakt gekommen sind, und sie sollten ihre Hände auch waschen, nachdem sie eine Toilette oder persönliche Schutzausrüstung benutzt haben.

Folgen Sie den Anweisungen

Arbeitnehmer sollten stets die Anweisungen ihres Arbeitgebers und des Chemikalienherstellers befolgen. Anweisungen können Informationen zum Umgang und zur Lagerung von Chemikalien sowie Informationen zu zu befolgenden Sicherheitsverfahren enthalten.

Probleme melden

Wenn ein Arbeitnehmer Chemikalien ausgesetzt ist und Symptome auftreten, sollte er unverzüglich seinen Arbeitgeber benachrichtigen. Arbeitgeber sollten Maßnahmen ergreifen, um die Exposition der Arbeitnehmer gegenüber Chemikalien zu verringern und ihnen dabei zu helfen, sich selbst zu schützen.

Schlussfolgerung

Chemische Produkte können Berufskrankheiten verursachen. Arbeitnehmer sollten Maßnahmen ergreifen, um sich an ihrem Arbeitsplatz vor Chemikalien zu schützen. Zu diesen Maßnahmen können die Verwendung persönlicher Schutzausrüstung, die Begrenzung der Exposition, Händewaschen und das Befolgen von Anweisungen gehören. Arbeitnehmer sollten auch alle Bedenken im Zusammenhang mit der Chemikalienexposition ihrem Arbeitgeber melden.